BioTeSys Logo
Nutritional CRO & Prüflabor

Aktuelles

BioTeSys tritt regelmäßig als Referent bei öffentlichen Veranstaltungen auf und publiziert wissenschaftliche Artikel. Die Veranstaltungs- und Veröffentlichungshinweise sowie die Unternehmensmeldungen finden Sie hier im Überblick.

Ältere Meldungen sind im Archiv hinterlegt:
zu den BioTeSys Publikationen

Video-Beiträge:

Ein EU-Projekt soll die Verwendung von Nanomaterialien für alle sicherer machen…

Ein Film über ein ambitioniertes Projekt zum Thema Altern mit dem Namen „MARK-AGE“…

Auszeichnung für Publikation!

Christiane Schön und Tanita Dharsono haben, für die herausragende Publikation "“Effects of Yeast (1,3)-(1,6)-Beta-Glucan on Severity of Upper Respiratory Tract Infections: A DoubleBlind, Randomized, Placebo-Controlled Study in Healthy Subjects”, die im January 2019 im Journal of the American College of Nutrition veröffentlicht wurde, den "Charles E. Ragus" Preis erhalten.

Veranstaltung: Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente in Lebens-, Nahrungsergänzungs- & Arzneimitteln

Christiane Schön ist Referentin beim Online-Seminar des Forum Instituts für Management GmbH am 24. November 2020. Das Seminar befasst sich mit den physiologischen Eigenschaften von Immunsystem-stärkenden Verbindungen. Sie erfahren mehr über die Risikobewertung der im Einsatz befindlichen Stoffe und den Einsatz von Claims zu Vermarktungszwecken.

Veranstaltung: Regulatorische Abgrenzung

Christiane Schön ist Referentin beim Online-Seminar des Forum Instituts für Management GmbH am 13. und 14.10.2020. Die regulatorischen Vorgaben - sei es für Arzneimittel, Medizinprodukte, kosmetische Mittel oder Nahrungsergänzungsmittel - sind vielschichtig und stellen zahlreiche Herausforderungen dar. Dabei ist die richtige Einordnung eines Produktes essentiell. Das Seminar befasst sich mit den Grenzbereichen, den Konsequenzen und den damit verbundenen Fragen aus dem praktischen Arbeitsalltag.

20 Jahre BioTeSys GmbH - Ein doppelter Grund zum Feiern!

Die BioTeSys GmbH feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Gleichzeitig konnte Frau Christiane Schön, langjährige Prokuristin und Leiterin der Abteilung "klinische Studien", für die Position eines zweiten Geschäftsführers gewonnen werden.