BioTeSys Logo
Nutritional CRO & Prüflabor

Aktuelles

BioTeSys tritt regelmäßig als Referent bei öffentlichen Veranstaltungen auf und publiziert wissenschaftliche Artikel. Die Veranstaltungs- und Veröffentlichungshinweise sowie die Unternehmensmeldungen finden Sie hier im Überblick.

Ältere Meldungen sind im Archiv hinterlegt:
zu den BioTeSys Publikationen

Video-Beiträge:

Ein EU-Projekt soll die Verwendung von Nanomaterialien für alle sicherer machen…

Ein Film über ein ambitioniertes Projekt zum Thema Altern mit dem Namen „MARK-AGE“…

Veranstaltung: Roboterzelle in Aktion!

Informieren Sie sich über das Pilotprojekt APRONA für die Entwicklung von Automatisierungslösungen in den Life-Sciences.

Veranstaltung: Aprona wird auf der Labvolution präsentiert

LabAutomationNetwork, ein Zusammenschluss von innovativen, technologisch führenden Unternehmen in der Laborautomation, präsentiert APRONA, ein Verbundprojekt des Clusters BioRegio STERN. In diesem Projekt wird eine "Flexible roboterbasierte Plattform zur automatisierten Produktion von Nanopartikeln" entwickelt. BioTeSys ist, Dank ihrer Erfahrung in der in vitro Genotoxizität und ihres Zellkultur Know-hows, Projektpartner der automatisierten Herstellung und Funktionalisierung von diagnostischen und therapeutischen Nanopartikeln. Erfahren Sie mehr über dieses ambitioniertes Projekt auf der Labvolution in Hannover. Vom 21. bis 23. Mai begrüßen wir Sie gerne am Stand C18 in Halle 20.

Veranstaltung: BioTeSys auf der Vitafoods Europe 2019

Besuchen Sie uns in diesem Jahr auf der Vitafoods Europe 2019 in Genf. Vom 7. bis 9. Mai begrüßen wir Sie gerne auf dem Stand G76.

Veranstaltung: Regulatorische Abgrenzung: Arzneimittel, Medizinprodukt, Kosmetikum oder Lebensmittel?

Das Seminar am 17. und 18.10.2018 zur Abgrenzung der unterschiedlichen Produktgruppen inklusive Workshop wird geleitet von Dr. Kirsten Plaßmann (KLEINER Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB, Stuttgart), Dr. Rainer Wohlfart (rwcreative Consulting, Wiesentheid) und Christiane Schön (Abteilungsleitung Nutritional CRO, BioTeSys GmbH, Esslingen). Nähere Informationen unter https://www.forum-institut.de/seminar/1810268-regulatorische-abgrenzung-arzneimittel-medizinprodukt-kosmetikum-oder-lebensmittel

Veranstaltung: Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente in Lebens-, Nahrungsergänzungs- & Arzneimittel

Als Referentin wird Christiane Schön bei der Veranstaltung "Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente in Lebens-, Nahrungsergänzungs- & Arzneimittel" des Forum Instituts mitwirken. Das Seminar findet am 05.12.2018 statt.

Auch in diesem Jahr: Sommerempfang BioRegio Stern

BioTeSys tritt auch dieses Jahr wieder als Sponsor des Sommerempfangs der interkommunalen Wirtschaftsförderung für die Life Science-Branche auf.

Veranstaltung: Vitafoods Europe 2018

Besuchen Sie uns in diesem Jahr auf der Vitafoods Europe 2018 in Genf. Vom 15. bis 17. Mai begrüßen wir Sie gerne auf dem Stand I55.

Veranstaltung: Bilanzierte Diäten und Diätmanagement: Klassifikation & Vermarktung

Als Referentin wird Christiane Schön bei der Veranstaltung "Bilanzierte Diäten und Diätmanagement: Klassifikation & Vermarktung" des Forum Instituts mitwirken. Das Seminar findet am 12.04.2018 in Mannheim statt. Nähere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link: https://www.forum-institut.de/seminar/1804267-bilanzierte-diaeten-und-diaetmanagement-klassifikation-vermarktung

Clinical Trials Innovation Programme

Das Clinical Trials Innovation Programm findet am 26.-27. April 2018 in Frankfurt statt. Dieses Jahr wird auch die BioTeSys GmbH an der CTIP teilnehmen. Wir freuen uns Sie dort zu treffen.

Französische Partner von BioTeSys erhalten für Ihre F&E Aktivitäten Steuervergünstigungen

Das französische Ministerium für Hochschulwesen, Forschung und Innovation hat im Rahmen des Forschungskredits „CIR“ erneut BioTeSys als Forschungsdienstleister gelistet. Somit können französische Kunden der BioTeSys GmbH Steuervergünstigungen von bis zu 30 % des jeweiligen Auftragswertes für durchgeführte F&E Projekte beantragen.